Trainer brauchen immer wieder Weiterbildung. In kaum einer anderen Branche gibt es jedes Jahr so viele neue Konzepte und Vorschläge.
Sandra Masemann ist Expertin in der Trainerfortbildung, mit Witz, Herz, Verstand. Sie bietet Methodenkompetenz, Arbeit an der Trainerpersönlichkeit und Lernarrangements mit Grips. 

 

Achtung aktuelle offene Trainings:

Train-the-Trainer im Doppelpack: Storytelling & Improvisation im Training
28. November 2014 Tagesworkshop in Hannover mehr...


Train-the-Trainer: Visualisierung - Inhalte spürbar auf den Punkt gebracht
24. Oktober 2014: Tagesworkshop in Hannover mehr...

 

 

„Ein ganzer Koffer voll Methoden!“ - Merkwürdig trainieren

Dieser Workshop ist ein Koffer, prall gefüllt mit vielen Methoden, um Ihren Trainingsalltag vielfältig zu bereichern. Inhalte und Themen methodisch reichhaltig und kreativ aufzubereiten ist eine Kunst, die Teilnehmer für das Lernen begeistern kann. Sachinhalte bleiben im Gedächtnis, das Gelernte zu transferieren fällt leicht. Lernen kann so nachhaltig wirken und ganz nebenbei gewinnen wir als Trainer selbst mehr Spaß an unserem Tun.

Spritzige Einstiege in ein Training sowie in ein neues Thema

Wirksame und merkwürdige Methoden zur Inhaltsvermittlung

Wirkung des Gruppenprozesses

Tools zu anregenden Erarbeitungsphasen für Ihre Teilnehmer

Lernfreundliche Rhythmisierung von Unterrichtssituationen

Ungewöhnliche Methoden für Feedback und Auswertung

Der Workshop ist suggestopädisch ausgerichtet. 

Umfang: 1 bis 2 Tage.

Theater im Training

Theater, Rollenspiele, szenisches Spiel und Infotainment lassen Themen lebendig, emotional und sinnlich erlebbar werden. Der Einsatz von Theater im Training weckt Neugier und Spielfreude. Die Teilnehmer beschäftigen sich kreativ und intensiv mit den Inhalten, finden neue Ausdrucksformen und erleben interessante Perspektivenwechsel. Improvisation bringt Neues, Rollenspiele verschaffen Erkenntnisse. Das notwendige Know-how für den Einsatz von Theater im Training vermittele ich auf charmante und tiefgründige Art und Weise.

Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von szenischem Spiel und Infotainment

Wesentliche Vorraussetzungen

Warm-ups und leichte Einstiege

Umgang mit Widerständen – wenn es sie gibt

Einsatz von „kleinen“ Kostümen und Requisiten

Der Weg zur eigenen Figur

Einbeziehung von Themen aus dem eigenen Training

Umfang: 1 bis 2 Tage.


Storytelling im Training

Storytelling als Ansatz, um z.B. Werte in Unternehmen oder im Training aufzuzeigen und zu bearbeiten sowie Inhalte reichhaltig und neugierig zu vermitteln wird immer bekannter und beliebter. Mittels Geschichten können wir Themen aufspüren, die in uns stecken, die uns beschäftigen und die bedeutsam für uns sind. Scheinbar begrenzte Handlungsspielräume können überschritten werden, indem in ganz anderen Kontexten neue Lösungen möglich werden. Mit Storytelling können Gruppen gemeinsame Erinnerungen formen, eine „eigene Geschichte“ erleben oder auch zukünftigen Visionen eine Gestalt geben. Ebenso können Sie selbst als Trainer bewusst Geschichten erzählen.

Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von Storytelling

Die Bedeutung von Metaphern und starken Bildern

Jede Menge Ideen für Einstiege ins Storytelling

Die Heldenreise nach Joseph Campbell

Einsatz von kleinen „Kostümen“ und Requisiten

Bezug zum Thema des Trainings oder Seminars und Auswertung

Umfang: 1 bis 2 Tage 


Entdecke den Clown in Dir – was Trainer vom Clown lernen können

clown

Wir Menschen mögen Clowns: Sie rühren unser Herz, locken Lachtränen hervor und verursachen Krämpfe der Bauchmuskeln. Oftmals erkennen wir in ihnen und in ihrem Spiel unsere vermeintlichen Schwächen. Clowns sind spontan, lustvoll und überraschend, aus vollen Zügen teilt der Clown seine Freude mit anderen. Grundprinzipen des Clownspiels können wir als Trainer nutzen, um tief mit uns zu sein, Humor zu leben, weicher und leichter zu werden. Wir dürfen über uns lachen, das tut jedem Teilnehmer gut.

Das 1 x 1 des Clownspiels

Geburt Deines Clowns

Ein Auftritt!

Transfer in den eigenen Alltag

Umfang: 1 bis 2 Tage

Didaktische Seminardesigns und Konzepte von Sandra Masemann:

Sie möchten für Ihre interne Trainerweiterbildung didaktisches Know-how für eine rundum gelungene Konzeption? Sprechen Sie mich an, gerne stehe ich beratend zu Verfügung. Gemeinsam entwickeln wir das passende Design für Ihren Bedarf.

 

Personal Trainer & On the Job-Coaching:

Sie wünschen sich einen externen kompetenten Blick auf Ihre Trainingsgestaltung und Ihre Trainerrolle? Gerne begleite ich Sie.
Ich stehe als wertschätzende & vertrauensvolle Beobachterin in Ihrem Training zur Verfügung. Gebe Feedback & Tipps basierend auf den zuvor vereinbarten Zielsetzungen. So bringen Sie Ihre individuelle Trainerpersönlichkeit noch brillianter zum Vorschein und peppen Trainings in Ihrem Sinne auf.


Offen oder In-House:

Alle Train-the-Trainer-Veranstaltungen biete ich sowohl als offene Trainings wie auch als buchbare In-House-Trainings an. Sie sind geeignet z.B. für andere Unternehmen, Trainerakademien, Tagungen ...

Sie möchten mehr über die Train-the-Trainer-Seminare erfahren? Ich stehe Ihnen gern zur Verfügung. > Kontakt